Planungs- und Umweltausschuss : Die Wittorfer Burg soll wieder zu Wittorf gehören

shz+ Logo
Die Wittorfer Burg ist ein archäologisches Denkmal, das nun zumindest wieder sozialräumlich auch zu Wittorf gezählt werden könnte – wenn der Rat zustimmt.
Die Wittorfer Burg ist ein archäologisches Denkmal, das nun zumindest wieder sozialräumlich auch zu Wittorf gezählt werden könnte – wenn der Rat zustimmt.

Kommunalpolitiker stimmen ISEK-Stadtteilgrenzen von der Verwaltung zu – nun muss der Rat entscheiden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. August 2019, 15:08 Uhr

Neumünster | Das Säbelrasseln um die Zugehörigkeit der Wittorfer Burg ist vorentschieden. Einstimmig billigte der Planungs- und Umweltausschuss den Vorschlag der Verwaltung zur Abgrenzung der ISEK-Stadtteile. Demnach...

süeuenNrmt | Das särllSabesen mu edi Ztiheiöerkggu dre trotfireW Brug ist dsoen.rnciethev imimitEgsn tblgeili dre angnuPsl- ndu aseshmswtsulcuU edn ahlogcrsV dre eVnuawgrtl zur nenuggrbAz dre SeKelItt-aS.Eidt nDacemh iwrd in dre oämirilchlseanzu galnuPn tfiügnk die Shwcael edi eetzntgltadrSei nzchiwes daFaelr dun rttWfoi nbeldi dnu hncit hmre iwe rbihse die iiBaenl.hn Damti flätl das nläedeG edr iWtroretf rugB driewe ni ied Htoeih der Wt.froiret

eaasnetlngMo lnklepGäe

Üebr nMeato thtena ebied ttStadleie hree auf olruovelhm rtA um nde euescasrGthbnpi ug.engrne reD lbititdeaSaetrt eaadFlr hetta mi irlpA gtismmiein den hscunW turägße,e ied lasimäcuzlihroe ezrenG hictn vno der cisoinlphet – dei hnac iwe rvo die aiielhnBn debilt – ibhancwee zu sns.lea eiD Wtoerfrit wtonnaetetr mptpr:o „reD Stateldrebitait mstmit ned roenetgelvg Klna-nEeSnIguP zru nerämciuhl gnzgeurnAb des dstSaletit rottiWf uz ndu rw,ttraee asds dei rfrtoeiWt grBu nhbarlien edr erriofttW nneGezr beilbvte“,r ßieth es mi orkl.oPlot gEütnigdl mssu nun erd Rat tcdeeinehns.

eiD tStad bübirteeraet eiretzd die ahiesscsttitn edro chau amlrsezulncihiäo tStatldeie für ied rseebse Stiiastkt sde eenrtrgneiIt ugekwtStctdeanizntle.opkssn An edeirs ginekuirleeänrm nnglPau etoirerint shic ide ,gaewlurVnt newn es um huScl,ne rsav,hggueoNrn rBsurvekhe droe eSnirebaugsntigee th.eg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen