Baustelle : Die Wasbeker Straße ist stadteinwärts gesperrt

 Die Wasbeker Straße ist seit gestern zwischen dem Meisenweg und dem Hansaring für den Verkehr stadteinwärts gesperrt.
Die Wasbeker Straße ist seit gestern zwischen dem Meisenweg und dem Hansaring für den Verkehr stadteinwärts gesperrt.

Grund sind Bauarbeiten der Telekom, die dort Kabel verlegt.

von
08. November 2016, 09:30 Uhr

Neumünster | Seit gestern Morgen ist die Wasbeker Straße zwischen dem Meisenweg und dem Hansaring für den Verkehr stadteinwärts gesperrt. Grund sind Bauarbeiten der Telekom, die dort Kabel verlegt. Gestern kam es auf der Strecke immer wieder zu Irritationen. Besonders auswärtige Autofahrer verpassten offenbar die Umleitung über den Meisenweg und mussten dann kurz vor der Baustellenabsperrung wenden. Auch an der Bushaltestelle Rutenkamp kam gestern stadteinwärts kein Bus der Linie 3. Stattdessen wurden die Fahrgäste per Aushang gebeten, auf die Haltestelle Meisenweg auszuweichen. Bereits am Donnerstag soll der Verkehr aber wieder wie gewohnt fließen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen