Abgespeckte Spielzeit : Die Niederdeutsche Bühne Neumünster wagt den Neustart

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 16. September 2020, 18:49 Uhr

shz+ Logo
Dirk Bock (hinten von links), Dennis Willert , Jan Köber (Sponsor Sparkasse Südholstein) und Birgitt Jürs sowie Mareike Münz (vorn, von links) und Bühnenleiter Niels Münz sind froh, dass es auf der Studio-Bühne wieder losgeht.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App sh:z News stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen