Corona : Die Lage in Bordesholm hat sich etwas beruhigt

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von 15. Oktober 2020, 18:26 Uhr

Die Zahl der Infizierten ist auf 15 zurückgegangen. Zurzeit sind keine weiteren Maßnahmen geplant.

Bordesholm | Die Zahl der Corona-Erkrankten in Bereich Bordesholm/Wattenbek ist von 17 auf 15 zurückgegangen. Zurzeit müssen die Bordesholmer mit keinen neuen Maßnahmen rechnen, hieß es am Donnerstag aus dem Gesundheitsamt des Kreises Rendsburg-Eckernförde. In Bordesholm ist die Zahl der Erkrankten im Vergleich zum Vortag mit 13 konstant geblieben. In Wattenbek sin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen