Stolpe : Die kleine Bühne spielt Edgar Wallace

shz+ Logo
Friedhelm Klinke, Marion Gurlit, Heinke Gerhard, Marion Tietgen (hinten, von links), Ole Duggen, Ralf Jeanette und Julia Preuss (vorne, von links) lassen es krachen im „Frosch mit der Peitsche“.
Friedhelm Klinke, Marion Gurlit, Heinke Gerhard, Marion Tietgen (hinten, von links), Ole Duggen, Ralf Jeanette und Julia Preuss (vorne, von links) lassen es krachen im „Frosch mit der Peitsche“.

„Der Frosch mit der Peitsche“ steht auf dem Programm. Der Erlös geht an den Kleine-Anna-Kreis.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
05. Mai 2019, 08:30 Uhr

Stolpe | Edgar Wallace lässt grüßen: Das neue Stück der Kleinen Bühne Wankendorf-Stolpe verspricht Spannung. „Der Frosch mit der Peitsche“ von Matthias Hahn ist ein Stück frei nach Edgar Wallace mit Motiven aus „...

otelSp | daEgr leacWla lstäs enüß:gr asD ueen cSükt erd elKeinn hünBe tpknonoeWdSfler-a tcrrevhpsi naSnpng.u D„re srFcho tim dre sic“eehPt nvo itasathM Hanh sti ien tüSck eifr nahc grEad lWlaeac tmi eMovnti aus Dre„ nlhuhiiceme nc“öMh udn er„D orhscF mti erd akesM“.

ehinemlihcU tkreCaaher

ersnpIkot sBsli susm cdenihl „end c“rosFh gstinefd ,cemnha rde ni hsSlcos lnlMkshao ndu im nenlueidemg oMor in der heNä nnoLods sien igessgrua nweenUs ritb.et iotonnIkg echrvsffat cish slBis Zgguan zum h.cSssol niE rP,earrf ieen rtneedikcs leat ,eDam nei mhihreelncui ,rluBte edi zsrnoisblsiShecte und deern icghulsndu wiekrdne rcTothe onergs frü irehhcilc üzWre im adsunhnine-cpeagnrs küS.tc tüunUtszngetr tlhäre lsisB eib rde Suehc ncha edm crsoFh und enreis Bndae ni red ugrFi erd cwibinehel rSiganeten eaMsdn.r

tieS Jnruaa wird rpboget

Stei narJau riwd im pStolre ecfhotsnDamhfrieasgsu ßegfiil eo.pgbtr mA ogSn,nta .5 M,ai estth ide reGpnrobeela nsi usH.a sE eine:lsp hmldieFre lKnike (raPfrer madnoG)o, enHkie haGedrb sM(r. eylEv,)r Moarin tuilGr M(rs. nRa)m,eeyd iJalu sPerus rMya( eRem,yd)an elO Dgegun t(etBrlu nCoot,t dre Klenerl im Caryz Shepe, .Mr oonnrC ndu nde erfio,éeCrcn)n aMnroi ietgenT eigt(reanSn rnMas)de ndu afRl tetaeeJn kproI(tesn i.)lBss Frü dei tqiueiRse strog im rHndgruietn aikgAnle iel.nkK

tEsre rgffAüuhun am 01. Mai

iDe nrfgoVunrheü deninf am iFtr,gae 01. iM,a dun ma Sb,nneadno 11. aMi, mu ijlwees 109.3 rUh oesiw ab ,gnntoSa 2.1 ,iaM ba 431.0 hrU im orhmfiafueantesDsshcg ni pleotS .sattt eDr ttiEintr oektts iensbe Euro. naogtnS igtb es effaeK ndu huKe.nc rteKan ibtg es mi ueoafkVrrv bei aranaTewbk lcSrthüe ni enkrfnWdo.a ieD öEsrle dun Spdnnee mmneok ewi im rrhojaV med nnar-se-KAeKnliei ze.gtuu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen