Bönebüttel : Die Glocke der Martinskapelle klingt wieder schön

Avatar_shz von 04. September 2019, 15:39 Uhr

shz+ Logo
Gut gelaunt waren die ersten Goldkonfirmanden Hilde Semerak (Gönnebek, von links), Edeltraut Zocher (Bremen), Wolfgang Schnack (Bönebüttel), Claus-Herrmann Matthießen (Neumünster), Horst Weiß (Husberg), Ilse Rottgardt (Ammersbek), Pastorin Katja Engelhard und Bernd Hauschildt (Bönebüttel).
Gut gelaunt waren die ersten Goldkonfirmanden Hilde Semerak (Gönnebek, von links), Edeltraut Zocher (Bremen), Wolfgang Schnack (Bönebüttel), Claus-Herrmann Matthießen (Neumünster), Horst Weiß (Husberg), Ilse Rottgardt (Ammersbek), Pastorin Katja Engelhard und Bernd Hauschildt (Bönebüttel).

Glockenjoch und Glockenklöppel sind neu installiert worden.

Bönebüttel | Der vergangene Sonntag war ein ganz besonderer Tag für die Kirchengemeinde Bönebüttel und Husberg. Pastorin Katja Engelhard ließ zusätzliche Stühle aufstellen, um für die rund 80 Gläubigen eine Sitzgelegenheit in der Martinskapelle zu schaffen. Es wurden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen