zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

20. August 2017 | 12:11 Uhr

Kommentar : Die Elbphilharmonie Neumünsters

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Sanierungsarbeiten am Rathaustürmchen verzögern sich, weil das Gerüst nicht freigegeben wird.

Berliner Flughafen, Stuttgart 21, Hamburger Elbphilharmonie: In die Reihe von Bauprojekten, die sich verzögern, reiht sich nun auch das Neumünsteraner Rathaustürmchen ein. Zugegeben, der Vergleich ist etwas überspitzt, die finanziellen Ausmaße klaffen zum Glück noch weit auseinander. Aber es scheint doch ein generelles Problem bei der Realisierung von Großprojekten zu geben: die Kommunikation. Anstatt klar zu formulieren, wer was von wem braucht, um seine Arbeit machen zu können, schieben sich die Verantwortlichen gegenseitig die Schuld in die Schuhe . Das muss ein Ende haben! Damit das Rathaustürmchen nicht doch noch zur Elbphilharmonie wird.

 

 

 

 

zur Startseite

von
erstellt am 07.Mai.2014 | 18:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen