Verkaufspavillon in Neumünster : Die Brausebude an der Kieler Brücke wird abgebaut

shz+ Logo
Ab heute wird die Brausebude erst einmal eingelagert.
Ab heute wird die Brausebude erst einmal eingelagert.

Wie geht es mit der Brausebude weiter? Am Donnerstag wird der Verkaufspavillon erst einmal abgebaut und eingelagert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von
19. Februar 2020, 15:37 Uhr

Neumünster | Die Zukunft der Brausebude ist nach fast 18 Jahren an der Kieler Brücke unklar. Der hölzerne Verkaufspavillon, der nach altem Vorbild im Eingang zu den Teichuferanlagen aufstellt worden war und wechselnde...

tueümNsenr | ieD kunZfut edr sbeeudauBr its cnah tasf 18 aeJnhr an der Kielre üBcker k.narlu erD ehöeznlr eloapVk,nruilasvf edr anch tlame irdVlbo mi ngnigaE zu edn Tgelhriecfaueann tseltaufl reowdn wra nud edenelwshc rteMei mit mihre Anetgbo nvo izPaz üerb Wturs sbi ihn zu Gäbeck ,berhteregeb drwi ma rneastongD ault Statd buega.atb

ueeNr noadtrSt tsi hnco chtni tsgteglefe

cahN nfnetrgEnu sed aesmnunFdt wdri ide Fchäel gptrfa.letes eDi ttaSd rtlgea ied resbdeauBu znctsäuh n.ei mI eanRhm der Ügelnegeurbn urz guntmslUgate der eaTiungafcenherl ndu turen chBikünctsugrgie rde nnelapegt uBebatiaenr ma iisbhngree -suHtasraKtad losl nand reüb ned neune dtotSrna erd Bued dnensthciee ewn,der eßih e.s

etEihctrr urdew dseie euBdseabru vro tartdasK mi stbrHe 0202 nvo dem tmsnNünrueraee tenAkctrieh utKn Adm,a erd shic bie der astngtGelu na ieshsicrtnoh ibrodneVlr sua ned ersten renahJ des 20. hstdhuarreJn ttn:iriereeo Ab 3019 atthe der laMwrsürnabierlfealse psheJo elelrK ni Nmüutsenre sbi zu nhze umckhsce udneB esnlfuleat sslnea, um seeni uäplpeor üergn lrasbatimeuesrdWe hire reebss zu rbrinvete.e ieD etneztl iethnhiosrcs denBu etnesbnda sib ni dei 06rJae1.h9-re

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen