Kunstflecken : Die „Archäologen“ von Sylt erzählen

Avatar_shz von 13. September 2020, 17:26 Uhr

shz+ Logo
Greifbar und mit eigenem Charme: Claus Oppermann mag Super-8-Filme.
Greifbar und mit eigenem Charme: Claus Oppermann mag Super-8-Filme.

Claus Oppermann präsentierte seinen Film „Mythos im Meer – Die privaten Sylter Filmschätze“ 65 Zuschauern in der Werkhalle.

Neumünster | Horrende Quadratmeterpreise, Promi-Treff und glitzernde Schicki-Micki-Meile – Sylt ist mit vielen Klischees behaftet. Ganz andere Blicke auf die Lieblingsinsel der Deutschen zeigte am Sonnabend der Film „Mythos im Meer – Die privaten Sylter Filmschätze“ der Filmemacher Claus Oppermann und Sven Bohde. Er lief im Rahmen des Kunstfleckens und war der einz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen