zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

18. August 2017 | 09:21 Uhr

Diakonie bildet zum Pflegehelfer aus

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die Diakonie bietet einen neuen Lehrgang für Pflegehelfer an. Er startet am Montag, 27. Oktober, und umfasst rund 150 Stunden Unterricht und Praktikum über 100 Stunden. Die Qualifizierung schließt mit einem Pflegehelferzertifikat und dem Erste-Hilfe-Schein ab und bietet so die Chance auf einen beruflichen Einstieg in die Pflege. Neben der praktischen Grund- und Behandlungspflege eignen sich die angehenden Pflegehelfer ein Basiswissen in Anatomie, Hygiene und Krankheitslehre an und lernen den Umgang mit Demenz. Interessierte sollten mindestens 16 Jahre alt sein. Die Kursgebühr von 555 Euro kann über die Arbeitsagentur oder das Jobcenter gefördert werden. Anmeldung und weitere Infos gibt es bei der Diakonie Altholstein, Christianstraße 8, Tel. 25 05 70 oder www.diakonie-altholstein.de.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Okt.2014 | 16:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen