Neumünster : Deutlich weniger Camper übernachteten auf dem Wohnmobilstellplatz am Stadtwald

Luca-Sixtus_klein.jpg von 28. Oktober 2020, 12:55 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Wohnmobilstellplatz am Bad am Stadtwald war coronabedingt nicht immer so viel los.
Auf dem Wohnmobilstellplatz am Bad am Stadtwald war coronabedingt nicht immer so viel los.

Wegen Corona begrüßten die Stadtwerke Neumünster im Vergleich zum vergangenen Jahr fast nur die Hälfte an Besuchern.

Neumünster | Zum großen Camping-Urlaub über mehrere Tage oder gar Wochen kommt es auf dem Wohnmobilstellplatz am Stadtwald nur in den wenigsten Fällen. Dennoch hat sich Corona auf die Auslastung des 5000 Quadratmeter großen Geländes ausgewirkt. 43 Prozent weniger Übernachtungen Während im vergangenen Jahr von Januar bis Ende Oktober 1740 Übernachtungen verbucht wur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen