Holstenköste : Der Verkehr muss draußen bleiben

Gute Nachricht für alle Köstenbummler: Während des Stadtfestes ruhen in der Lütjenstraße die Bauarbeiten.
Gute Nachricht für alle Köstenbummler: Während des Stadtfestes ruhen in der Lütjenstraße die Bauarbeiten.

Großflecken, Kuhberg und Gänsemarkt sind ab Mittwochfrüh für Autos gesperrt.

von
05. Juni 2018, 08:15 Uhr

Neumünster | Schausteller und Zuckerbäcker bauen bereits seit dem Wochenende auf, ab morgen wird es auch für Autofahrer ernst. Für die Holstenköste wird die Innenstadt weiträumig für den Autoverkehr gesperrt.

Konkret: Der Großflecken in Höhe Rathaus sowie der Kuhberg zwischen Kieler Straße und Gänsemarkt, die Straße Am Teich ab der Kreuzung Kleinflecken / Bahnhofstraße, die Holstenstraße zwischen Großflecken und Einmündung Rencks Allee sowie die Christianstraße ab Am Alten Kirchhof sind ab morgen 8 Uhr für Autos tabu. Erst ab Montag, 11. Juni, kann der Durchgangsverkehr hier ab 8 Uhr wieder fließen.

Auch der Bus- und Taxenverkehr ist hier während des Stadtfestes nicht möglich. Der Karstadt-Parkplatz kann am Mittwoch nur über den Großflecken von der Rathausseite aus angesteuert werden. An den übrigen Tagen steht dieser Parkplatz nicht zur Verfügung.

Der Rathaus-Parkplatz ist von Sonnabend, 2. Juni, bis Montag, 11. Juni , 22 Uhr, voll gesperrt und bleibt den Rettungskräften und der Polizei vorbehalten.

Vor dem Hintergrund der jüngeren Anschläge haben Stadt und Polizei ein deutlich erweitertes Sicherheitskonzept entwickelt: Danach ist während der gesamten Köste jeglicher Autoverkehr im Veranstaltungsbereich untersagt. Widerrechtlich abge-stellte Fahrzeuge im Bereich der Köste werden konsequent abgeschleppt, kündigt die Stadt an. Das gilt für die Veranstaltungszeiten am Donnerstag von 16 bis 24 Uhr, am Freitag von 14 Uhr bis 2 Uhr nachts, am Sonnabend von 12 bis 2 Uhr nachts und am Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Für die Zeit des Stadtlaufes am Freitag, 8. Juni, in der Zeit von 10 Uhr bis 20.30 Uhr sind auch die Christianstraße ab Bismarckstraße / Berliner Platz bis zum Gänsemarkt sowie zeitweise die umliegenden Straßen gesperrt!

Der Verkehr aus Richtung Süden wird über die Plöner Straße geleitet. Aus Richtung Norden kann der Verkehr sowohl über die Rendsburger Straße, Friedrichstraße beziehungsweise über die Rendsburger Straße und Kieler Straße abfließen. Sinnvoller ist allerdings, die Innenstadt weiträumig zu umfahren.

Auch der Lieferverkehr ist stark eingeschränkt: Auf dem Großflecken steht der östliche Seitenstreifen am Donnerstag, Freitag und Sonnabend dem Lieferverkehr nur von 8 Uhr bis 10 Uhr zur Verfügung. An den übrigen Tagen der Holstenköste kann der Seitenstreifen nicht angefahren werden.

Während der Holstenköste kann auch der Linienbus- und Taxenverkehr über den Großflecken und den Kuhberg nicht aufrechterhalten werden. Er wird umgeleitet. Ersatzhaltestellen werden für den Linienbus im vorderen Teil des Schleusbergs, im vorderen Teil der Wittorfer Straße und in der Kieler Straße eingerichtet.

Gute Nachricht für alle, die zu Fuß unterwegs sind: Die Bauarbeiten in der Lütjenstraße ruhen während der Köste, das Pflaster wurde provisorisch geschlossen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen