Interview mit Klaus Grassau : „Der Tierpark verdient den Einsatz“

Avatar_shz von 14. März 2019, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Klaus Grassau, der neue Vorsitzenden der Tierparkvereinigung, freut sich auf seine Aufgabe.
Klaus Grassau, der neue Vorsitzenden der Tierparkvereinigung, freut sich auf seine Aufgabe.

Der neue Chef der Einrichtung im Stadtwald in Neumünster will den Renovierungsstau abbauen und Reserven auffüllen.

Neumünster | Einstimmig ist Klaus Grassau am Montagabend zum neuen Vorsitzenden der Tierparkvereinigung gewählt worden. Es ist das elfte Ehrenamt des 55-jährigen Unternehmensberaters aus Tungendorf, doch für ihn ein ganz Besonderes, wie er im Interview mit Courier-Redakteur Christian Lipovsek berichtet. Herr Grassau, wie viele Haustiere haben Sie denn?Zwei Hasen na...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen