Der Supermarkt war noch in weiter Ferne

wochenmarkt2

von
14. September 2015, 13:09 Uhr

Neumünster in Schwarz-Weiß: Das waren noch Zeiten: Supermarkt und Discounter waren noch absolute Fremdworte und die Kartoffeln für den Mittagstisch wurden noch aus dem sandigen Jutesack in die Waagschale abgefüllt und gewogen – unter den kritischen Augen der Hausfrau. Natürlich gab es aber auch damals schon einen kleinen Klönschnack mit den verehrten Kundinnen gratis dazu, wie das Foto des früheren Courier-Fotografen belegt. Es zeigt eine klassische Szene vom Wochenmarkt auf dem Kleinflecken in den 50er- oder frühen 60er-Jahren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen