Rendswühren : Der Radweg zwischen Griesenbötel und Neuenrade ist erneuert

shz+ Logo
 Rendswührens Bürgermeister Dr. Thomas Bahr machte eine Testfahrt auf dem erneuerten Radweg.
Rendswührens Bürgermeister Dr. Thomas Bahr machte eine Testfahrt auf dem erneuerten Radweg.

Die Gemeinde Rendswühren hat dafür 165.000 Euro locker gemacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 16:30 Uhr

Rendswühren | Zwischen Griesenbötel an der Bundesstraße 430 und dem Ortsteil Neuenrade in Rendswühren zieht sich seit einigen Tagen ein frisches schwarzes Asphaltband entlang der Straße. 2,5 Kilometer Rad- und Fußweg w...

enüRnwsedrh | Zcnwihes eöeenriGlsbt na erd esd3 ne4aBtu0rßs nud dem rieOlstt enNreedua in nehdwseünRr izeth sihc eits enngiie Tngea eni icrsshef zasrswhec tnpshAladab getlnan der a.Setßr 5,2 eiltroKem -aRd udn ußewFg dwreun ehir eiratns dnu eneurtr.e

ireSrhce wgShleuc

as„D tis huca nie üStck “eieei,huSsrhcchwglt mintee senwüRdshnre eirrgeesrBütm .Dr hasmoT harB ibe renie lknneie hst.ferTat Noch olsl erd gWe mleian fgeegt ndu tbtrgüees wer.edn nanD nank edi rihfcs eeterneur etekcSr noeh i,Ress creöhL rdeo bzuehaluüceWrrf und sAealptstrhe uttnzeg nrd.eew

eienK Zscüuhses

1.05006 uEor hta die endeimGe für edi unEeunrreg ageubseg.ne sZecushüs gab es eeidss alM .hnict Tdzoremt arw edn nwrrResünehed ettpsiirnrOokl red eWg wc.ithgi eueNadren sti ien irlcenweeths lreisttO ni sdüenre.Rnwh

reD wuienggbnedVrs drwi ennbe Enownnrieh deor esnouirtT hcau vno lücrhenS gnettz.u

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen