Schule in den Ferien : Der Lernsommer in Neumünster war ein Erfolg

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von 30. August 2020, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Die Bläserklasse der Kant-Schule übte freiwillig in den Ferien und begrüßte dann die neuen Fünftklässler mit einem Konzert zum Schulstart.
Die Bläserklasse der Kant-Schule übte freiwillig in den Ferien und begrüßte dann die neuen Fünftklässler mit einem Konzert zum Schulstart.

Drei Grundschulen und drei weiterführende Schulen machten gut besuchte freiwillige Ferienangebote.

Neumünster | „Bildungschancen in Zeiten von Corona sind in aller Munde. Wie ist der Lernsommer in Neumünster gelaufen?“, wollte Ratsfrau Sabine Krebs (CDU) im Schul-, Kultur- und Sportausschuss wissen. Doch da musste die Stadt als Schulträger passen. Die Kontakte lie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen