Für mehr Demokratie : Demo gegen Kneipe „Titanic“ in Neumünster

Avatar_shz von 16. Dezember 2018, 15:35 Uhr

shz+ Logo
Mit Sprechchören und Transparenten demonstrieren Jung und Alt in der Innenstadt gegen die vermeintliche Nazi-Kneipe an der Wippendorfstraße.
Mit Sprechchören und Transparenten demonstrieren Jung und Alt in der Innenstadt gegen die vermeintliche Nazi-Kneipe an der Wippendorfstraße.

Rund 180 Menschen demonstrierten friedlich gegen die Gaststätte an der Wippendorfstraße.

Neumünster | Zu einer weiteren Aktion der Kampagne „Titanic versenken – für mehr Eisberge“ rief am Sonnabend die Gewerkschaft Verdi gemeinsam mit rund 100 Organisationen und Einzelpersonen auf. Rund 180 Antifaschisten und andere Demokraten demonstrierten gegen den vermeintlichen Nazitreffpunkt in der Wippendorfstraße im Stadtzentrum und sorgten im adventlichen Ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert