Unwetter in Neumünster : Decke eingestürzt, Straßen überschwemmt, Schwan umgekippt

shz+ Logo
Der illuminierte Schwan auf dem Teich wurde von einer Sturmböe von seinem Sockel geweht und landete im Wasser.
Der illuminierte Schwan auf dem Teich wurde von einer Sturmböe von seinem Sockel geweht und landete im Wasser.

Es gab Überschwemmungen und Verzögerungen im Bahnverkehr. Beim Einsturz einer Decke wurde ein Mann verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
19. Juni 2019, 20:39 Uhr

Neumünster | Das schwere Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und vielen Blitzen hinterließ auch in Neumünster Spuren. Bis zu 18 Liter Niederschlag fielen am frühen Mittwochabend innerhalb von 50 Mi...

ruseNmnteü | Das shweecr ttGewier itm Sbu,ötnemr ngeaetSrkr udn leeinv Bzlient inehlßerit uach ni mueNstrnüe ep.rnSu isB uz 81 trLie icerdgshelaN ifenle am nüehfr echMawodntitb irelanbnh ovn 05 tiuMenn ufa nde .rQeamdatetur

inEe nöbeWdi efteg eümrssunNet aiezch,Wehnr edn Swahnc afu med ,Thice ovn semnie ceoklS udn leetg inh afu eid Seti.e nI rthdecl/ahbBefgneRenru rwa edi tlodßsearNe an red Ecek erttlßSsoevag seezieitw rsmhüebctem,w eeetrhtcbi dei tlietleesL erd ewsefeefrruBhru uaf An.ragfe csunkeüAr snemtus eid tReert bare tmi rhiem Rsügtuz ndu eziw sRateteuggnnw ni edi snn.taedItn

inE nMna wreud lhitec rtevzlet

iBe edr plaheeiSll yapCiytl“„ na der Gesrßatas arw enei heZswckneeicd rü.izetstegn Eni nnaM rwdeu tim heicnlte Vezurntnglee isn nashnKakeur erghb.cat

 

tuaL rde Buzenipiedols mak se däwrhen sde Giwtrtsee udchr lmPorbee na nBgbgrnäaeenüh zu Vgrörgezenuen im gvruhe.keZr wsZhncei elKi dnu msuNüreten renufh am dAben eiztewsie gar eneik ügZe hr,em da ine uaBm ins eGils lalfeeng a.rw

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen