zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

17. Oktober 2017 | 13:51 Uhr

Verkehrsplanung : Dauerstau am Kuhberg

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die halbseitige Sperrung Am Teich bringt Verkehrsprobleme mit sich. Auf dem Kuhberg staute es sich noch mehr als sonst.

von
erstellt am 13.Mai.2014 | 06:45 Uhr

Neumünster | Wegen der Abrissarbeiten für das künftige Einkaufszentrum ist die Straße Am Teich seit gestern halbseitig gesperrt und nur noch vom Schleusberg aus in Richtung Kuhberg befahrbar. Das bescherte am ersten Tag der Regelung reichlich Probleme.

Auf dem Kuhberg und teilweise auch am Großflecken staute sich der Verkehr. Viele Autofahrer fuhren trotz der verstopften Straßen in die Kreuzung ein und blockierten dadurch auch den Verkehr aus Richtung Christianstraße oder Schleusberg. Manche vom Großflecken kommenden Fahrzeuge bemerkten die Sperrung am Teich sehr spät und mussten sich erst wieder einfädeln. Das sorgte für weitere Verzögerungen.

Die Autofahrer müssen bis zum 20. Juni mit den Einschränkungen leben. So lange ist die Straße Am Teich nur in Richtung Gänsemarkt befahrbar. Die Umleitung erfolgt über Friedrichstraße und Bahnhofstraße. Am kommenden Wochenende, von Freitag, 16. Mai, bis Sonntag, 18. Mai, sowie vom 2. bis zum 8. Juni ist die Straße Am Teich sogar vollständig wegen der Abrissarbeiten gesperrt.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen