Fußball im Altkreis Neumünster : Das sagt Boostedts Torjäger Lasse Scheithauer zu seiner Roten Karte

Avatar_shz von 23. September 2021, 17:31 Uhr

shz+ Logo
Gibt gegnerischen Abwehrreihen gerne mal das Nachsehen: Boostedts Lasse Scheithauer (links), der hier Fenn-Ole Zauter (Grün-Weiß Todenbüttel) stehen lässt.

Gibt gegnerischen Abwehrreihen gerne mal das Nachsehen: Boostedts Lasse Scheithauer (links), der hier Fenn-Ole Zauter (Grün-Weiß Todenbüttel) stehen lässt.

Der Angreifer des West-Verbandsligisten beginnt mit seiner Zwangspause ausgerechnet im Spiel gegen den Spitzenreiter.

Boostedt | Der Saisonstart des SV Boostedt in der Fußball-Verbandsliga West kann durchaus als geglückt bezeichnet werden. In den ersten fünf Partien wurden sieben Punkte eingefahren. Auffälligster Akteur der Boostedter war bisher Stürmer Lasse Scheithauer, der sechs der elf Treffer seines Teams erzielte. Damit steht „Laser“ aktuell auf dem zweiten Platz der Couri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen