Fußball-Oberliga Süd : Das ist die erste Diagnose bei Fyn Claasen vom PSV Neumünster

Avatar_shz von 22. November 2021, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Ihm droht eine längere Pause: Fyn Claasen vom PSV Neumünster.

Ihm droht eine längere Pause: Fyn Claasen vom PSV Neumünster.

Der 24-Jährige hatte sich im Auswärtsspiel beim Oldenburger SV verletzt. Auch die Nachholtermine sind fix.

Neumünster | Fyn Claasen, Torschütze des Fußball-Oberligisten PSV Neumünster im Auswärtsspiel am Sonntag beim Oldenburger SV (1:5), hat sich mindestes einen Muskelfaserriss zugezogen. Das ergab die erste ärztlich Untersuchung am Montag beim 24-Jährigen. Genaueren Aufschluss soll nun eine MRT-Untersuchung am Mittwoch bringen. Zwei Spiele im Dezember Eine „schöne“ Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen