„Das große Halali“ – Mörderhatz mit Menü

Auf amüsante Mörderjagd können die Gäste bei „Das große Halali“ gehen.
Auf amüsante Mörderjagd können die Gäste bei „Das große Halali“ gehen.

von
08. Februar 2016, 16:16 Uhr

Wer ist der Täter? Schlemmen und einen Kriminalfall lösen können die Gäste des Dinner-Krimis „Das große Halali“, der am Freitag, 18. März, um 19.30 Uhr im Hotel Prisma an der Max-Johannsen-Brücke Premiere hat.

Es geht in die schottischen Highlands zur Millionärin Dora, ihrem Neffen Jonathan und Hausfreundin Aileen. Sie laden die Dorfbewohner ein, um das traditionelle Schüsseltreiben nach erfolgreicher Jagd zu feiern, einige Dörfler liebäugeln mit einer Eheschließung ihrer Töchter mit Jonathan...

Bei einem Vier-Gänge-Menü können Gäste auf Mörderhatz gehen. Karten (69 Euro) unter Tel. 9040/ www.dinnerkrimi.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert