Nach 32 Jahren : Das Café in Wasbek schließt

Avatar_shz von 16. September 2020, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Seit über 30 Jahren ist das Landhauscafé ein gastronomisches Kleinod inmitten des Ortes.
Seit über 30 Jahren ist das Landhauscafé ein gastronomisches Kleinod inmitten des Ortes.

Heike Thun gibt nach knapp 32 Jahren ihr Landhauscafé auf. Eine Nachfolge wird gesucht.

Wasbek | Am 28. September geht eine Ära zu Ende: Heike Thun gibt ihr Landhauscafé in Wasbek aus gesundheitlichen Gründen auf. Eine Nachricht, die von ihren Mitarbeitern, Freunden und Gästen mit tiefem Bedauern, ja Bestürzung, aufgenommen wurde. Über 30 Jahre hat die Hotelfachfrau ein kulinarisches Juwel geschaffen, das weit über die Grenzen der Region bekannt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen