Interview : Darum ist Claus Oppermann Filmemacher geworden

Avatar_shz von 11. September 2020, 08:07 Uhr

shz+ Logo
Der bekannte Filmemacher Claus Oppermann ist morgen um 20 Uhr mit seinem Film „Mythos im Meer – die privaten Sylter Filmschätze“ zu Gast in der Werkhalle.
Der bekannte Filmemacher Claus Oppermann ist am Sonnabend um 20 Uhr mit seinem Film „Mythos im Meer – die privaten Sylter Filmschätze“ zu Gast in der Werkhalle.

Claus Oppermann ist auf dem Kunstflecken zu Gast und spricht über Filmideen, Sylt und Coronazeiten.

Neumünster | Schon als Kind drehte er seinen ersten Film, inzwischen ist Claus Oppermann ein international bekannter Filmemacher und Regisseur. Den Neumünsteranern ist der gebürtige Flensburger und Schleswig-Holsteiner bekannt durch die „Kurzfilmrolle“, mit der er regelmäßig bei der „Kinobühne“-Reihe zu Gast ist und auch durch seine Filme „Schnee von gestern“ und „...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen