Ungewohnte Gäste im Ratssaal : Corona zum Trotz: Stadt Neumünster ehrt ihre stärksten Sportler

Avatar_shz von 04. Dezember 2020, 22:59 Uhr

shz+ Logo
Ehrungsgruppe drei: Stadtrat Carsten Hillgruber, Tischtennisspieler Andreas Arndt und der langjährige Fußballfunktionär Stephan Beitz (von links).

Ehrungsgruppe drei: Stadtrat Carsten Hillgruber, Tischtennisspieler Andreas Arndt und der langjährige Fußballfunktionär Stephan Beitz (von links).

Die Asse der Schwalestadt und zwei langjährige Funktionäre stehen im Rampenlicht. Badminton räumt einmal mehr ab.

Neumünster | „Die Tour de France fällt aus, die Sportlerehrung der Stadt Neumünster wird durchgezogen – und das auch noch in einem Raum, in dem sonst politische Entscheidungen gefällt werden.“ Moderator Fabian Wittke ließ es sich am Freitagabend nicht nehmen, das ganz besondere Ambiente einer Traditionsveranstaltung hervorzuheben. Erfolgsrezepte, Ziele und Privates...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen