Schleswig-Holstein-Hammer : Cindy und Walter sorgen für gute Laune

Cindy Sennheiser und Walter Düsenberg mit ihrer „Tante Opel“. Als Duo „Frühstücksbeat“ treten sie zur Wahl des Schleswig-Holstein-Hammers an.
Cindy Sennheiser und Walter Düsenberg mit ihrer „Tante Opel“. Als Duo „Frühstücksbeat“ treten sie zur Wahl des Schleswig-Holstein-Hammers an.

Ein munteres Duo aus Bornhöved will morgen den Schleswig-Holstein-Hammer gewinnen

shz.de von
23. Juni 2014, 07:15 Uhr

„Wir lieben die 60er-Jahre, sie waren bunt und wild und frei. Und Beatmusik ist einfach dufte. Klar, dass wir uns damit beim Schleswig-Holstei-Hammer beworben haben“, sagt die Sängerin Cindy Sennheiser. Zusammen mit dem Gitarristen Walter Düsenberg stellen sie sich morgen auf der NDR1-Bühne am Ostseekai ab 19 Uhr der Wahl zum Schleswig-Holstein Hammer auf der Kieler Woche. Das flippige Duo „Frühstücks-Beat“ aus Bornhöved hat das Casting Ende Mai in der Stadthalle Neumünster sowie das anschließende online-voting absolviert und tritt im Finale gegen sieben andere Musiker an.

„Wir freuen uns riesig, dabei zu sein. Wir treten auf mit dem Song ,Willst Du mit mir gehen’, den Walter selbst geschrieben hat. Für mich, wie ich doch stark hoffe“, fügt die gebürtige Holländerin Cindy gespielt empört hinzu.

Walter und Cindy mögen es mysteriös : Ihre richtigen Namen geben sie nicht preis, genauso wenig wie ihr Alter und die Herkunft der flotten Sixties-Klamotten. „Die haben wir noch von früher. Walters Konfirmationsanzug kneift zwar etwas, aber in mein Twiggy-Kleid passe ich noch locker rein“, scherzt Cindy und zwinkert mit den falschen Wimpern. „Wir wollen Beat-Musik salonfähig machen. Und deutsch singen wir, weil das nun einmal unsere Sprache ist. Außerdem kann so jeder mitsingen“, erzählt die lebhafte Blondine mit den langen Zöpfen weiter.

Frühstücks-Beat probt fast täglich und finanziert sich über ihre Musik. Zu ihren Auftritten bringt sie der 40 Jahre alte, goldene Opel Rekord, liebevoll „Tante Opel“ genannt. „Tante Opel gehört zur Familie, besonders Walter umhegt sie sehr fürsorglich“, erzählt die charmante Sängerin lächelnd. Wie kommt eigentlich der Bandname zustande? „Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – wir machen die Musik dazu.“

Ob sie den Schleswig-Holstein-Hammer morgen gewinnen, entscheidet letztlich der Publikumsapplaus gemeinsam mit einer Jury, bestehend aus Vorjahressieger, einer Musikmanagerin und der NDR-Fernsehmoderatorin Verena Püschel.





zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen