Neumünster : Cheerleading in der Holstenhalle

Gut Heils Nachwuchs hofft auf ein gutes Abschneiden.
Gut Heils Nachwuchs hofft auf ein gutes Abschneiden.

Gut Heil und SVT Neumünster schicken fünf Teams bei den Regionalmeisterschaften ins Rennen.

von
06. März 2019, 17:47 Uhr

Die Holstenhalle 1 erlebt am Sonnabend, 9. März, von 9 bis 16 Uhr eine Premiere: Die Regionalmeisterschaften des „Cheerleading und Cheerdance Verbandes“ finden erstmals in Neumünster statt.

Unter den 37 Teilnehmerteams sind auch fünf aus Neumünster. Der SC Gut Heil schickt in der Altersklasse Peewee Cheer (bis 12 Jahre) im Level 0 seine „Smileys“ und im Level 1 die „Sweethearts“ ins Rennen. In der Klasse Junior All Girl Level 3 sind Gut Heils „Delicious“ am Start, bei den Senior All Girl Level 4 Gut Heils „Topics“. Der SVT Neumünster ist mit seinen „Crowns Honour“ in der gemischten Klasse Junior Coed Level 3 sogar Titelverteidiger. Im vergangenen Jahr holte das Team anschließend Bronze bei den Deutschen Meisterschaften.

Der Eintritt kostet 20 Euro, Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt, aber keinen Anspruch auf einen Sitzplatz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen