zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

20. Oktober 2017 | 11:22 Uhr

CDU: Viele Angebote

vom

Friedrich-Wilhelm Strohdiek sieht neue Herausforderungen

shz.de von
erstellt am 17.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Gegen einen Zuzug, auch wenn er negativ ist, kann man sich nicht wehren. Hier sollten breitere Angebote genutzt werden der Aus- und Fortbildung, denn die Möglichkeiten habe ich ja bereits vorher erwähnt, es ist ja wirklich ein breites Spektrum wo sich jeder normalerweise finden kann. Diese Angebote sollen und müssen aber auch in der gesamten Breite der Bevölkerung zum Einsatz kommen, also auch im Bereich der Migrantinnen und Migranten, mit den speziellen bedarfsgerechten Maßnahmen.

Die Entwicklung des demografischen Wandels stellt uns vor neue Herausforderungen, die aber durch die verschiedensten Möglichkeiten eine Lösung anbieten, sei es nun das Seniorenbüro oder der Seniorenbeirat. Hier wird in verschiedenster Form für den einzelnen Bürger ein Angebot bereitgehalten, nur von vielen dieser Möglichkeiten wird nicht immer Gebrauch gemacht. Da können und müssen wir alle gemeinsam uns miteinander einbringen, denn nur zusammen erreichen wir ein lebensgerechtes Leben in der zweiten Lebenshälfte, also nach der Berufstätigkeit.

Ein gesellschaftliches Miteinander, wo Erfahrungen und die Sachkunde von älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern auch Jung und Alt wieder weiter zusammen führen können, sollte das Ziel dieser unserer Bemühungen sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen