Ehndorf : Brücken und Bäume im Test

Avatar_shz von 31. Oktober 2018, 15:11 Uhr

shz+ Logo
Michael Engelborg (von links), der Ausschussvorsitzende Jochen Struve, Sönke Göttsch, Bürgermeister Hauke Göttsch, Heidrun Niefer und Heiko-Christopher Frank begutachten gemeinsam unter anderem die Aalbek-Brücke.
Michael Engelborg (von links), der Ausschussvorsitzende Jochen Struve, Sönke Göttsch, Bürgermeister Hauke Göttsch, Heidrun Niefer und Heiko-Christopher Frank begutachten gemeinsam unter anderem die Aalbek-Brücke.

Die Mitglieder des Bauausschusses begutachteten die Knicks und Brücken in der Gemeinde.

Ehndorf | Normale kommunale Ausschusssitzungen sind gewöhnlich abends, doch die aktuellen Umstände benötigten in Ehndorf einen anderen Termin. Diesmal begann die Zusammenkunft des Bauausschusses um 9 Uhr. Denn die Ortspolitiker wollten die Knicks in der Gemeinde genau anschauen. Zu Beginn im Bürgerhaus wurde die Ortsbegehung erst einmal vorbereitet. Für den Grün...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen