Brennpunkttour: Hier ärgern sich die Radfahrer

von
03. Juni 2014, 13:59 Uhr

Der Fahrradclub ADFC lädt Politiker, Verkehrsplaner und interessierte Radfahrer am morgigen Donnerstag, 5. Juni, zu seiner nächsten Brennpunkttour ein. Auf der rund vier Kilometer langen Fahrradrundtour durch die Stadt werden Kreuzungen, Einmündungen und ähnliche Knotenpunkte angesteuert, die aus Sicht der Radfahrer besonders gefährlich oder einfach nur ärgerlich sind.

Idealerweise sollen die Brennpunkte dabei nicht nur vorgestellt, sondern vor Ort auch mögliche Lösungen diskutiert werden. Diesmal will der Fahrradclub vor allem die Situation rund um den Haart zwischen Großflecken und Störpark genauer beleuchten und kritische Punkte aufzeigen. Die Radler treffen sich um 16 Uhr im Innenhof vor dem Neuen Rathaus.

Die Brennpunkttour war ursprünglich für Mai geplant, aber kurzfristig verschoben worden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen