Bordesholmer Sparkasse sieht sich gut gerüstet

Markus Schaly
Markus Schaly

von
18. Juni 2014, 14:13 Uhr

„Unsere Bordesholmer Sparkasse präsentiert sich kerngesund und gut gerüstet für die Zukunft“, ließ das Vorstandsmitglied René Schinke den 180 anwesenden Mitgliedern des Wirtschaftsvereins Bordesholmer Sparkasse Finanzholding bei seinem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2013 am Dienstag in der Neumünsteraner Stadthalle wissen. So konnte unter anderem bei den Kundeneinlagen ein Bestandswachstum von insgesamt 37,6 Millionen Euro (plus neun Prozent) erreicht werden. Das liegt nach Angaben der Bordesholmer Sparkasse deutlich über dem Landesdurchschnitt von 2,1 Prozent. Die Kundenkredite erreichten einen Bestand von 15,2 Millionen Euro ( plus 3,1 Prozent). Besonders stolz, das betonte René Schinke, ist der Vorstand auf das gute Betriebsergebnis vor Bewertung, das mit 7,2 Millionen Euro den Vorjahreswert um 1,2 Millionen Euro übertraf. Gründe für den Erfolg waren ein hoher Zinsüberschuss, ein angesichts starker Kundenzurückhaltung bei Wertpapiergeschäften zufriedenstellendes Provisionsergebnis sowie ein sehr wirkungsvolles Kostenmanagement. Unterm Strich fiel mit 624 000 Euro der Jahresüberschuss höher als geplant aus. Davon werden 200 000 Euro zur Aufstockung der Vorsorgereserven verwendet. Der verbleibende Bilanzgewinn wird in die anderen Rücklagen eingestellt. Schinke betonte weiter, dass die Eigenkapitalausstattung der Bordesholmer Sparkasse damit unverändert eine der besten im Land sei.

Die offizielle Verabschiedung des Vorstandsvorsitzenden Detlev Küfe entfiel, da der angehende Ruheständler aus gesundheitlichen Gründen an der Mitgliederversammlung nicht teilnehmen konnte. Neuer Vorstandsvorsitzender der 1845 gegründeten Bordesholmer Sparkasse mit acht Filialen von Kiel bis nach St. Margarethen-Wacken ab dem 1. Juli wird der Sparkassenfachmann Markus Schaly (46) aus Hohenwestedt sein. Zum bevorstehenden Generationswechsel sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Gerhard Meifort, dass Markus Schaly als ausgewiesener Sparkassenfachmann optimal mit dem regionalen Sparkassengeschäft vertraut ist und alle Voraussetzungen mit sich bringt, die Bordesholmer Sparkassen AG zukunftsfähig zu entwickeln und in einem anspruchsvollen Marktumfeld erfolgreich zu behaupten.








zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen