Grund- und Gemeinschaftsschule : Boostedt: In der Tüte auf dem Schulhof war Cannabis

shz+ Logo
Diese rote Tüte mit einem rauchenden Teufelskopf enthielt rauschwirksames Hanf, das unter das Betäubungsmittelgesetz fällt.

Nach dem Drogenfund an der Schule stellt die Polizei Strafanzeige.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Februar 2020, 17:01 Uhr

Boostedt | In dem Tütchen, das auf dem Spielplatz an der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt gefunden wurde, waren Drogen. Das bestätigte die Polizei Boostedt. Es befanden sich 0,3 Gramm Cannabis mit einem üb...

Btesdtoo | nI mde ,ncTthüe ads auf med aSzlplipet na dre G-drun und lfshmhunesctGiseeac ostBtdoe ednefgnu rd,euw rewan ne.rogD Das äiebestgtt edi eliziPo tt.Bdesoo

sE neafednb cish 03, Grmma snanCiba mit emein dbwnegnerieeü neiüBtllante in edr te T.ü

Es losl ethvemrr rfeetSi nhergeaf dreewn

eiD ieoPzli tah zeatSgeinarf eewng dse ereßosstV negeg dsa tuttBguäleimebtsegznse lte.egtls Ürbe den kteMtawrr onentk der mosraKsim gnewe red gengreni eMneg neeki skfuuAtn n.bgee Dei liezPio wdir ned hftecölnfi lcnuiezähngg ceirehB um eid hScuel rtfescvhrä mi iBklc nbha,e so esnAadr :ttüL rWi„ hnrafe mtervehr .Sitr“eef

tMetru isene nrdücGehuslrs ettah larmA lnagsegech

enEi eMrttu ateth eEdn uJaran in dre hakacecensJt hesir sohneS ied rcäeevihdgt etüT mit mde iferKtneo esnei eruancendh fueTsel .fneneudg reD ärsltkErlsse bag ,an die treo üteT fua red ueahcSkl sde hsrc-lptSeeGulizsnlupda nefegund udn eektngticse uz ah.bne

eDi rtuetM wra gob,etrs tideätrenvgs ghuedmne ied ulehcetSrilni udn abeügbr hri edi eTtü rzu inteetglruieW na ide elio.Pzi erÜb eziolsa nMedei tteha ise meduz enrtlE onv erlünSch oirmtenirf. iDe rlSecüh rewdun deritk hcna mde dnFu breü den Vlarlof ni dne aKslnse älkfgret.au

Eine Püugfnr rde pemsptEiutgnlrrug Rsfaihgtcu dre lziaKlnreoimiip ni dBa erggeeSb tachber zttje ads s.bregEni eeilT rde znannleifCasapb önnnek thurcage rednew dun neei dbheraueecsn nikgWur bnaeh.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen