Kirchengemeinde : Boostedt hat wieder einen Pastor

Avatar_shz von 22. November 2018, 19:19 Uhr

shz+ Logo
Klaus Dietrich fühlt sich in der Gemeinde schon gut aufgehoben.
Klaus Dietrich fühlt sich in der Gemeinde schon gut aufgehoben.

Klaus Dietrich kommt aus Hamburg-Jenfeld. Der 59-Jährige predigt erstmals am 2. Dezember in der Bartholomäuskirche.

Boostedt | Die evangelisch-lutherische Bartholomäusgemeinde Boostedt hat einen neuen Pastor: Am 1. Dezember nimmt Klaus Dietrich (59) seinen Dienst auf. „Ich freue mich auf Boostedt. Nach 16 Jahren in einem sozialen Brennpunkt in Hamburg wollte ich eine neue Herausforderung“, sagte der Theologe, der in der Friedenskirche in Jenfeld gearbeitet hat. Klaus Dietric...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen