Spenden und Aktionen : Bonhoeffer-Gemeinde Neumünster hilft Opfern von Überflutungen im Kongo

Avatar_shz von 26. April 2020, 17:35 Uhr

shz+ Logo
Die Straßen und Häuser in Malemba Nkulu im Kongo stehen unter Wasser.
Die Straßen und Häuser in Malemba Nkulu im Kongo stehen unter Wasser.

Der Paten-Ort Malemba Nkulu steht unter Wasser – die Gemeindemitglieder hier hoffen auf Unterstützung der Neumünsteraner.

Neumünster | Seit gut 50 Jahren haben die Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde Neumünster und die evangelische Gemeinde Malemba Nkulu im Südosten der Demokratischen Republik Kongo eine Patenschaft. Durch starke Regenfälle seit November steht Malemba Nkulu nun in weite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen