Posaunen-Konzert : Bokhorster Bläser läuteten Weihnachtsfest ein

Der Posaunenchor Bokhorst sorgte überall für festliche Stimmung.
1 von 2
Der Posaunenchor Bokhorst sorgte überall für festliche Stimmung.

Mehr als 50 Mitglieder, Ehemalige und Gastmusiker spielten in Bönebüttel, Schillsdorf, Tasdorf, Großharrie und Rendswühren / Viele warteten schon auf die Musiker

shz.de von
23. Dezember 2013, 07:30 Uhr

Wenn sich die Musiker aus dem Posaunenchor Bokhorst auf den Weg durch die Dörfer machen, werden sie bereits mit spannungsvoller Vorfreude erwartet. Ob in Bönebüttel, Schillsdorf, Tasdorf, Großharrie oder Rendswühren, das traditionelle vorweihnachtliche Dörferblasen hat längst seine Fans. So warteten die Zuhörer auch am Sonnabend an 32 festlich geschmückten Plätzen in den Dörfern bereits gespannt auf die Ankunft der Bläsergruppen. Mehr als 50 Mitglieder, Ehemalige und Gastmusiker aus dem Einfelder Posaunenchor hatten sich auf den Weg gemacht, um je nach Wunsch mit Stille Nacht, Oh Tannenbaum und anderen Klassikern ein Stück Vorweihnachtsfreude in den Dörfern zu verbreiten.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen