Schillsdorf : Bokhorster Betriebshilfsdienst nach 48 Jahren aufgelöst

shz+ Logo
Torsten Lange (links) und Klaus Riepen überreichten als letzte gute Tat des aufgelösten landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienstes Bokhorst und Umgebung 500 Euro für den Kindergarten Bokhorst an Leiterin Ute Koers.
Torsten Lange (links) und Klaus Riepen überreichten als letzte gute Tat des aufgelösten landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienstes Bokhorst und Umgebung 500 Euro für den Kindergarten Bokhorst an Leiterin Ute Koers.

Mittlerweile gibt es zu wenig Höfe für den Verein der Betriebshelfer.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Juli 2019, 10:10 Uhr

Schillsdorf | 48 Jahre Landwirtschaftsgeschichte gehen zu Ende. Der Bokhorster Betriebshilfsdienst sagt „Tschüss“. Im April 1971 gründeten 25 Landwirte mit dem damaligen Bokhorster Pastor Heinz Hertel den Betriebshilf...

odflsrliShc | 84 Jarhe hhLtthcgacsrcwnfdaeetissi egnhe zu nedE. Der rsortkheBo fstiiBsinhseeerltbd stga “scsühs„.T

Im Ailrp 1179 netgeüdrn 25 niaLrtdwe mit emd galneiadm oosrrhtBke Potsar Heniz ereHtl den dfeitBlssniihsebetr shokrotB und bnegumg.U Elmani neiieg Tega ni nde Ulraub rne,fah hcsi eniek nSegor rbeü end urestnevtcha öclhKen nmceha üssnme edor neie ereiF eternntf eleebndr eaVtrdnwe nche,sbue rwa nkad esd neiersV nkie ermbolP .ehrm enWn reBdaf nsadnat eodr oNt am naM r,wa mka red lreHfe vom .eieBteisdsntrb

empaufpsoAnht

Bei ineem stef geltleesatnn eeHlfr sesutm ieb 40 ietgirMlend nthzscäu nie putamAheonfps deevrüknt wd.nree gfnAan edr 1r908e- ehaJr igng ide lahZ der eBteerbi kzücur und rde neierV föetenf hsic für die niUeenmddnema.lg eSärpt neefil ehZssüscu gwe udn dre Bferda .snka

„ulZ ztte enwar es hnoc 20 tee.rBebi saD ath cihs cihnt hrme “eent,cgrhe nmeeitn edi nbiede rnoendVeizst Ttreosn eaLng usa nöhebkcnöS ndu uKals eneipR usa .fdosarT

itM der uöglsfnAu sde eesnirV geht ien kScüt naeoirrgle geihictstthhrnaccLfedasws uz . nEed

iEen niklee eeFrdu ennkont dei enlenrbeebiv megisitnrreedelVi tltezzu emttrzod ncae.hm 005 Eoru usa beirenvleben ettlsigberMneidäig entepesd dre riVnee an ned Breskohrot gnnieKda.terr a„sD tis ide teelzt ugte Tta sde inee,Vr“s emnietn aneLg ndu pRinee bie erd arbÜegeb in erd s„dkaeniienKrta“ ni roBohkts itm dniieiKrtnrgterenlea etU .eKsro

peSedn umz bsluscAhs

ürF ads ldeG sllo cenlzuegsphWsiu ni ned ffün nppGreu sde Kenridtgnsaer sthaacgefnf nr.weed tiM der dnpeSe sßeciehl ihcs am dneE eni sie.Kr ennD ucha rde rueärfVlo des gnhiutee aKrirdsgneten sei iwe erd ieVner ucdrh Iitnvaitei sed aPsosrt reteHl nttnsaede.n  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen