Schillsdorf : Bokhorster Betriebshilfsdienst nach 48 Jahren aufgelöst

shz+ Logo
Torsten Lange (links) und Klaus Riepen überreichten als letzte gute Tat des aufgelösten landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienstes Bokhorst und Umgebung 500 Euro für den Kindergarten Bokhorst an Leiterin Ute Koers.
Torsten Lange (links) und Klaus Riepen überreichten als letzte gute Tat des aufgelösten landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienstes Bokhorst und Umgebung 500 Euro für den Kindergarten Bokhorst an Leiterin Ute Koers.

Mittlerweile gibt es zu wenig Höfe für den Verein der Betriebshelfer.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Juli 2019, 10:10 Uhr

Schillsdorf | 48 Jahre Landwirtschaftsgeschichte gehen zu Ende. Der Bokhorster Betriebshilfsdienst sagt „Tschüss“. Im April 1971 gründeten 25 Landwirte mit dem damaligen Bokhorster Pastor Heinz Hertel den Betriebshilf...

fslidorhcSl | 84 erhaJ ceLrinthsaidfghswttccseha eeghn uz .dnEe Der oohrrsektB tseetBrdliseihnifsb gats „Tsschsü“.

mI Apirl 9117 teedgnnrü 52 aiLdertwn itm dem inldmgaae Btsorrhkeo osPatr znHie reeHlt ned tiBiishdlesbrfesten roBtsokh nud gbu.mgneU Eaminl giiene gaeT in nde ruablU a,nhrfe ihcs eekni greoSn erbü den thresuvcaetn eKnhclö cnahem nemsüs odre eien ieeFr rntefnet rbeendle eawrdtnVe uce,ebhns rwa ndka sde nsrieeV ikne boPmlre mehr. Wenn drBaef tanadns roed toN ma Mna wr,a amk edr eHfler omv sedt.tBrenisbie

Auetmohfspanp

Bie iemne fset tgltnenselea eHrfel umsste bei 04 tdrginleeiM äcznsuth nie sAatohumfpnep enrküvted drne.ew fngaAn rde 081-9re rhJea iggn die aZhl red etBribee ckurüz dnu red ereiVn öfntefe ihsc frü ide mnieUgendlmaen.d eäpSrt lnfeie sZsesuhüc gwe ndu red freadB n.aks

tz„ lteZu ernaw es nhoc 20 beerit.Be aDs aht ihsc ihctn hemr “egtcnee,rh nietnme dei dbenie zntidsVeoern tTesonr Lngae sua nhököScbne und alusK eeRinp aus .oTsafrd

iMt der unlsAögfu des Virnsee theg eni Sktüc legrneoria ishsrdtgsehiawctectLnhcfa zu d E.en

niEe nkeeil Fedeur nntkoen die rvelebnbeine dseneitrergilimVe zztulte omtdertz hmeca.n 005 oruE aus lbebrnieneve iegdnrlieteMäbgtsi esndpeet red nierVe an ned Brkeortosh etnaKen.girdr sD„a tsi ide zleett egtu atT eds Vs,e“erin iennetm gaeLn ndu eiRnep bei edr eerabbÜg ni rde „eKtdasra“einnki in ootBshkr tim eenedtrrntliieKrgain Ute .Kreso

ndepeS mzu sAbshlcsu

rüF dsa eldG slol eieWusugnlzhspc in nde nüff Gprnuep sed ergnnadrtiesK asfeftnagch ed.rwne tiM edr eneSdp ießlcesh isch am edEn ein srKei. nDen ahcu erd älurVefro des ingteueh ingeKdrsnreta ise eiw red eVnrei urhdc itenIitiav dse rsoPtas rteHle desntaennt.  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen