zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

20. Oktober 2017 | 22:46 Uhr

Blues zum Jahresauftakt im Savoy

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 30.Dez.2013 | 00:31 Uhr

Georg Schröter (Piano)und Marc Breitfelder (Mundharmonika) sind mittlerweile ein fester Bestandteil der europäischen Bluesszene geworden. Sie sind seit 26 Jahren als Duo auf allen Bühnen hierzulande und im europäischen Ausland ständig präsent. Die beiden Blues-Spezialisten eröffnen im bordesholmer Savoy die Saison 2013. Das Konzert findet am Sonnabend, 4. Januar, ab 20.30 Uhr statt.

Nach mehr als 2000 gemeinsamen Auftritten und Hunderttausenden von Kilometern auf der Straße, sind sie mittlerweile sehr gut eingespielt, wobei die Improvisation jedoch nach all diesen Jahren immer noch die Grundlage ihrer Musik bildet. Unbedarft gehen sie auf die Bühne und gestalten zusammen mit dem Publikum jeden Abend neu. Ihr Ziel ist es, Emotionen zu erzeugen, die Zuhörer musikalisch in ihren Bann zu ziehen um mit ihnen gemeinsam die Magie der Musik zu erleben. Das abwechslungsreiche Programm enthält kraftvolle und treibende Boogie Woogies die echte Lebensfreude erzeugen, leidenschaftliche Bluessongs,

Einlass zu dem Konzert in Bordesholm am kommenden Sonnabend ist ab 19.30 Uhr. Karten zu 16 Euro gibt es in der Ahlmannschen Buchhandlung, im Tabakladen bei Edeka und im Kino. An der Abendkasse kosten die Karten 18 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen