zur Navigation springen

Sager-Viertel : Blick ins Café von oben – Jetzt sind die Bagger schon weiter

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Der Abriss im Sager-Viertel geht rasant weiter.

shz.de von
erstellt am 26.Apr.2014 | 08:00 Uhr

Neumünster | Mit großem Tempo fressen die Abrissbagger sich derzeit durch das Sager-Viertel. Gestern Morgen konnte man noch aus den Wohnungen im Haus Kaiserstraße 10 von oben in das frühere Bistro Parterre hineinschauen; das Schild hing noch draußen an der Wand. Doch auch diese Wand war gestern Mittag schon Geschichte. Bis zum Abend war die Wand links im Bild ebenfalls eingerissen. Für den Neubau des Parkhauses an der Kaiserstraße haben bereits die vorbereitenden Arbeiten begonnen. Die Baugrube ist schon nahezu besenrein; in absehbarer Zeit werden hier die neuen Fundamente gegossen, und bereits im November soll das Parkhaus stehen.

 

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert