Fußball-Landesliga Mitte : Björn Ole Peters vom VfR Neumünster für vier Spiele gesperrt

DSC_0003 (2).jpg von 22. Oktober 2020, 10:21 Uhr

shz+ Logo
Muss nach seiner Roten Karte in Heikendorf vier Spiele pausieren: VfR-Angreifer Björn Ole Peters (links), hier im Duell mit Felix Flemming vom TSV Stein.
Muss nach seiner Roten Karte in Heikendorf vier Spiele pausieren: VfR-Angreifer Björn Ole Peters (links), hier im Duell mit Felix Flemming vom TSV Stein.

Der 27-jährige Offensivmann darf erst am 14. November wieder mitwirken.

Neumünster | Eine saftige Strafe ereilte jetzt den Fußball-Landesligisten VfR Neumünster: Angreifer Björn Ole Peters wurde nach seiner Roten Karte in der Auswärtspartie beim Heikendorfer SV am 11. Oktober (1:3) für vier Spiele gesperrt. Der 27-Jährige war wegen einer Tätlichkeit in der 75. Minute vom Platz gestellt worden. Der Ex-Einfelder darf erst am 14. November...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen