Bewerbungen kostenlos checken lassen

von
08. Februar 2016, 16:10 Uhr

Ist die Bewerbungsmappe vollständig, entspricht sie den aktuellen Erfordernissen? Das können Interessierte am Donnerstag, 18. Februar, von 14 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum an der Brachenfelder Straße 45 feststellen. Experten der Agentur für Arbeit und der Awo Service GmbH schauen sich die mitgebrachte ausgedruckte Bewerbung an und geben Tipps, worauf es im Anschreiben und im Lebenslauf wirklich ankommt. Werden die Unterlagen zusätzlich auf einem USB-Stick gespeichert mitgebracht, können sie auch gleich an den PC-Arbeitsplätzen überarbeitet und ausgedruckt werden. Auskünfte gibt es unter Tel. 943432 oder per E-Mail (neumuenster.biz@arbeitsagentur.de).

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert