zur Navigation springen

IHK-Freisprechung : Beste Berufsaussichten für Facharbeiter

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Im Casino der Stadtwerke erhielten gestern 59 Nachwuchskräfte ihre Facharbeiterbriefe

von
erstellt am 04.Feb.2015 | 05:00 Uhr

Neumünster | Der Wettbewerb der Betriebe um qualifiziertes Fachpersonal wird an Bedeutung gewinnen. Lutz Kirschberger, der neue Leiter der Geschäftsstellen der Industrie- und Handelskammer in Neumünsters und Rendsburg, sieht daher beste Berufsaussichten und Karrierechancen für den gestern im Casino der Stadtwerke freigesprochenen Nachwuchs der gewerblich-technischen Berufe.

60 Auszubildende waren zur Winterprüfung in Neumünster angetreten, bis auf einen haben alle ihren Facharbeiterbrief in der Tasche. „Was bei uns eine anspruchsvolle Facharbeiterausbildung ist, gilt in anderen Ländern schon als Bachelor und damit als Studium“, sagte Kirschberger.

Freigesprochen wurden:

>Elektroniker für Betriebstechnik: Robin Rosenberg (W. Pelz ); Finn Timmermann (DB Services), Bent Ahrens, Alexander Brunken, Anna Hansen, Nils Kasse, Bogdan Krafft, Hendrik Moschell, Tim Rickert, Florian Risto, Florian Schwindt, Sinan Sevim (alle DB Fahrzeuginstandhaltung), Felix Gramann (DB Regio), Jannek Alpen, Dennis Geelhaar, Thore Grimm, Torge Möller, Eric Sollfrank, Caglar Yerden (alle Stadtwerke Neumünster).
>Industriemechaniker/Feingerätebau: Christophe-Maria Schulze (Hiller Feinwerktechnik), Denis Listschuk (Nutech).

>Industriemechaniker/Produktionstechnik: Finn Duske, Patrick Gerhard Schmuck, Mathis Thoms (alle Danfoss Power Solutions).
>Industriemechaniker/Instandhaltung: Leon Brück, Peter Falmann, Danyal Kramm, Mike Mennel, Bennet Sievers, Christopher M. Wilk (alle DB Fahrzeuginstandhaltung), Jakob Sander (Stadtwerke Neumünster
GmbH).
>Mechatroniker: Arian Bärschneider (Technische Dienste Kleinschmidt), Patrick Schmidt (DB Regio), Lars Struve, Bastian Thode (Deutsches Milchkontor), Timo Claußen (Holm & Laue), Michelle Dobrindt, Christian Ebel, Jan Norman Kurztusch (alle Grundfos
Pumpenfabrik), Robert Glage (Lichtenheldt Pharmazeutische Fabrik), Dennis Kohls (Knuth Werkzeugmaschinen), Gerrit Pläp (KVP Pharma+Veterinär), Tim Addae (Maschinenfabrik Harry Lucas), Arne Stelter (MBA Neumünster), Dominik Hartig (Vossloh Locomotives), Arved Erichsen, Danny Kröger (Wasser- und Schifffahrtsamt).
>Zerspanungsmechaniker/Drehmaschinensysteme: Christian Ortschig (Danfoss Power Solutions).
>Zerspanungsmechaniker/Fräsmaschinensysteme: Hüseyin Demirer, Fuat Mirena (Hasko Thaeter Metec Metalltechnik), Fynn-Ole Jacobsen (Jürgens Mechanik), Sören Lucht, Marius Röhr (Maschinenfabrik Harry Lucas), Corvin Stehr (Päßler Technische Dienstleistungen), Viktor Getz (Gisma Steckverbinder).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen