Brand in ehemaligem Supermarkt : Berufsfeuerwehr verhindert Großfeuer in Neumünster

shz+ Logo
Der Löschzug der Berufsfeuerwehr war schnell am Einsatzort und konnte Schlimmeres verhindern.
Der Löschzug der Berufsfeuerwehr war schnell am Einsatzort und konnte Schlimmeres verhindern.

Das Feuer war in einer Werkstatt ausgebrochen. Dank der Aufmerksamkeit eines Passanten waren die Einsatzkräfte rechtzeitig zur Stelle.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. Mai 2019, 13:01 Uhr

Neumünster | Die Aufmerksamkeit eines Passanten ermöglichte es der Berufsfeuerwehr am frühen Sonntagmorgen, Schlimmeres zu verhindern. In einer Werkstatt auf dem Gelände des ehemaligen Supermarktes Sky  an der Wasbeke...

rmuenteNüs | eiD iAkmmeafukstre nseie ntaaPssen ihmeöeltgrc es edr wreuruerefhsBef am fühern gnmngeotr,nSao srhmeicmSel uz rrndeih.ven In ereni ttserWtak fau emd nlGdeeä dse emeangielh ueekmrratpSs kyS  na der rskbaeWe Sßae tr rnaew aus eshbir nekgrrläteu Ucehras olzH udn bAlfal im ieecBhr nreie siMehnca in arnBd ngreeat. Gegen 635. rhU rekeemtb der ssanPta satnrek cgneraruhBd und lmitraaere ootsfr eid eeLiletstl der erefruhsBw.uerfe

Dei tEfziaärstnke sde ceuzssLöhg eswoi des eetsgtdnsiRestun udnrwe in hsrMca e.etgzts lAs ies ree,naintf awr eid leHal tseerbi srtak rleumqatv. Dre psuffpnrAirtg eswoi edr eetpiuSrshticphr sttnerüe chsi mti tcteAusmzh sa,u erd fuptsprinAgrf feeöfnt sad oetnarlHl dre atWtekstr und ieetlet rtsoof eid pbmagäenuBfrdkn en.i

inmadNe wdure elzvrtet

iDe lHlae dwuer lteüe,btf um eid Shcti frü den tffrprpsAuign uz etrncreheil ndu um ied Wtktrtsae ireufrach zu .mnebomek eeGng 1.57 hUr tonnke nand an dei estiltlLee eu„rFe “usa emgleetd .drween sE„ rudwe reeuF 1 gauessltö ürf die hctigölkeMi, eein llreiFiigwe weuheFrer tim .inuzeehuznhiz drngAuuf sde geehsecsnazhnEits kenton die ngsldiarel mi äaetuherGs ebibenl udn wri hnbae imt erd tgaiaWecbnhul der rwreeefBhfu suer dne zucrhnsdGtu ge,tslsthereilc“ eastg isEerilezatnt Kia tab.Terb

 

uAf mde etrnnieh neGeädl eds meilgenhea upereSasrtkm sthte an end rrBdnaot rgdennanze neei lehg.Laaerl Nur rchud dsa nclleshe gieenriEnf dre uerheFewr kontnen eni rÜgnebrfeie red lnFemma dun atdmi nei efroueßGr vhinedrert r.dwene ePnsoner drwnue nhcti ,eelrvztt red sahchSdncea irwd urdhc ied eiizo lP ie.mttlter

MXLTH loBck | ilchunltootmiBar üfr kleirAt 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen