Bergsteiger-Tourismus

dpa_1495ba00d6aba3a7
1 von 3

shz.de von
29. Juni 2017, 10:40 Uhr

Der zunehmende Tourismus hat nach Ansicht des Südtiroler Extremkletterers Reinhold Messner (72) gravierende Folgen für das Bergsteigen. „Die Männer und Frauen besteigen den Berg auf vorbereiteten Pisten. Sie kommen schneller voran, das Risiko nimmt ab.“ Er sei froh, den Mount Everest bestiegen zu haben, als das „noch ein individuelles, archaisches Erlebnis war“.

Millionen für R2D2



Er ist knapp über einen Meter groß, verfügt über keinerlei Mimik und kommuniziert ausschließlich durch Pipstöne. Trotzdem ist der kleine Droide R2D2 eine der beliebtesten Figuren der Weltraum-Saga Star Wars. Eine R2D2-Einheit ist denn auch gestern in Los Angeles für umgerechnet 2,42 Millionen Euro versteigert worden. Das Exemplar aus Aluminium und Fiberglas ist aus R2D2-Originalteilen von mehreren Filmen zusammengesetzt. Zu dem Käufer machte das Auktionshaus Profiles keine Angaben.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen