Polizeikontrolle in Neumünster : Beamte entdecken 50 Gramm Marihuana bei 20-Jähriger

Avatar_shz von 09. Februar 2021, 09:45 Uhr

Erst durchsuchten die Beamten das Auto, dann die Wohnung der jungen Neumünsteranerin.

Neumünster | Am Montag gegen 12.55 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeistation Mitte an der Marienstraße eine 20-Jährige, die während der Fahrt ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Bei dieser Kontrolle stieg den Polizisten Marihuana-Geruch in die Nase. Ein Betäubungsmittel-Vortest reagierte positiv auf THC, daher wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert