Trappenkamp : Baustart für die Feuerwehr in Trappenkamp

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von 28. September 2019, 09:09 Uhr

shz+ Logo
Startschuss für den Neubau der Trappenkamper Feuerwehr: Gemeindewehrführer Marco Dorwo, Bürgermeister Harald Krille und Architektin Christiane Feddersen griffen für den symbolischen Baubeginn zum Spaten. Im Hintergrund sind noch die Bauten des ehemaligen Betonwerks zu sehen. Davor entsteht jetzt eine moderne Feuerwehrzentrale.
Startschuss für den Neubau der Trappenkamper Feuerwehr: Gemeindewehrführer Marco Dorwo, Bürgermeister Harald Krille und Architektin Christiane Feddersen griffen für den symbolischen Baubeginn zum Spaten. Im Hintergrund sind noch die Bauten des ehemaligen Betonwerks zu sehen. Davor entsteht jetzt eine moderne Feuerwehrzentrale.

Für vier Millionen Euro entsteht an der Hermannstädter Straße eine neue Zentrale für die Retter und Helfer.

Trappenkamp | „Das ist ein Meilenstein für die Gemeinde Trappenkamp“, sagte Bürgermeister Harald Krille gestern beim symbolischen ersten Spatenstich für den Neubau des Trappenkamper Feuerwehrhauses. Etwa vier Millionen Euro wird der Neubau des Feuerwehrgerätehauses au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen