Fahrtrichtung Hamburg : Bauarbeiten auf der A7: Neumünster-Süd wird gesperrt

Von Montag bis Freitag wird die Anschlussstelle Neumünster-Süd gesperrt. Grund hierfür sind Asphaltierungsarbeiten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
15. März 2019, 10:38 Uhr

Neumünster | Die Ab- und Auffahrt der Autobahn 7 an der Anschlussstelle Neumünster-Süd muss von Montag, 18. März, 9 Uhr, bis Freitag, 29. März, 22 Uhr, in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt werden. Gru...

srütueenmN | iDe bA- dnu tffAaruh der obuthnaA 7 na der stueneAlssllsch utSsmündeüNre- umss ovn ,agotMn 8.1 rM,zä 9 Uh,r sib te,aigrF .29 r,Mzä 22 rhU, ni tuahticnFghrr bgrmaHu ptrgrees nw.reed dunrG darüf idsn ulgintiAsrshtrpabeenae in dmiees cir.Beeh lUninetgume ewenrd lrhgsecta.dsuie

erskmhthneireeVler ufa edr A7 in cgtntarhruhFi H,magrbu eid achn d-umnreeSNütüs lwon,el hfeanr iewert isb ruz Arfhbat apoßeensrG ndu erüb ied ßLsatadrnsee 3mrberaug1/9H tsrn/oeCAelsahaeu etSrßa in thnicRgu resBdßtuaesn 52.0

Wre na rde furahtAf utnedSs-üermNü ufa edi oubntAah 7 ctehöm, ridw lefbnleas reüb eid unllesecltsAshs rnoGßepeas etilg.umeet Dei kSretce tüfhr nadn üebr die eetanrsßdLsa e/lta19rAn3o t/rßgmHSerreabau as,eesCuh von rdot htge es na der lecssnsAetuhlls apoGnßeers eewdri afu ide A7 ugRnhitc .rmbguHa teSpanowehtrcsrr nekönn ied tBlsueael ncthi ips.enarse

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen