Bauarbeiten an der alten Rendsburger Straße

shz.de von
30. August 2013, 00:33 Uhr

Stromkabel müssen der Verbreiterung der A7 weichen: Ab Montag, 2. September, wird an der (alten) Rendsburger Straße Richtung Krogaspe gebaut. Das teilten die Stadtwerke mit. Im Zuge des Ausbaus der Autobahn 7 muss dort eine Stromleitung neu verlegt und dafür das Fundament der Autobahnbrücke, die über die alte Rendsburger Straße führt, verändert werden. Für die Baumaßnahme wird an der Brücke die Straße halbseitig gesperrt.

Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Der Abschluss der Bauarbeiten ist für den 13. September geplant.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen