Christianstraße 95 : Bagger leisteten ganze Arbeit

Drei Bagger räumen die Reste des vierstöckigen Hauses beiseite.
Foto:
Drei Bagger räumen die Reste des vierstöckigen Hauses beiseite.

Vom einst markanten Eckhaus Christianstraße/Bismarckstraße ist nur noch ein großer Schutthaufen übrig.

von
21. Juni 2014, 08:00 Uhr

Neumünster | Die Motive ähneln sich, aber bei diesem Foto handelt es sich nicht um die ECE-Baustelle für die Holsten-Galerie. Das Bild entstand an der Bismarckstraße, wo vom einst markanten Eckhaus Christianstraße 95 nur noch ein großer Schutthaufen übrig ist. Am Montag waren die Bagger angerückt und hatten dann am Dienstag mit dem Abriss begonnen. Die Christianstraße ist wegen der Arbeiten noch bis zum kommenden Dienstag, 24. Juni, voll gesperrt, die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen