Neumünster : Bäckerei Andresen feiert 125. Geburtstag mit einem großen Kuchen

Avatar_shz von 27. September 2020, 14:12 Uhr

shz+ Logo
Stefan und Maren Andresen schnitten mit Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger (rechts) die Geburtstagstorte an.
Stefan und Maren Andresen schnitten mit Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger (rechts) die Geburtstagstorte an.

Die Bäckerei Andresen wurde 125 Jahre alt und feierte auf dem Großflecken.

Neumünster | Die Bäckerei Andresen ist ein echtes Neumünsteraner Original. 1895 gründete August Andresen das Unternehmen in Brachenfeld. Ohne elektrischen Strom und mit viel Muskelkraft knetete er die ersten Brotteige in seiner Backstube. Damals kamen noch viele Hausfrauen in die Backstube, um ihr Gebäck im Ofen des Bäckermeisters zu backen, denn ein Ofen in jedem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen