zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

16. Dezember 2017 | 22:13 Uhr

Bach und Reger: Konzert zum Palmsonntag

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 16.Mär.2016 | 16:44 Uhr

Ein besonderes Konzert gibt es am Palmsonntag, 20. März, um 17 Uhr in der Klosterkirche zu Bordesholm. Der Reger-Chor Bordesholm und das Winterbecker Kammerorchester sowie Günter Brand an der Orgel bestreiten das zweite Frühjahrskonzert in der Bordesolmer Klosterkirche. Die Gesamtleitung hat Professor Dr. Richard Münchmeier.

Vor 100 Jahren starb Max Reger, und den Reger-Chor Bordesholm gibt es in diesem Jahr 40 Jahre. In diesem Konzert werden Regers Werke denen seines Vorbildes Johann Sebastian Bach gegenübergestellt. Die Kantate „Himmelskönig, sei willkommen“ von Bach, „Benedictus“ sowie „Meinen Jesum lass ich nicht“ von Reger stehen unter anderem auf dem Programm.

Bereits um 16.30 Uhr gibt es eine Einführung in der Klosterkirche mit Hinweisen zu den musikalischen Hintergründen und zum verständigen Hören.

Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. Karten gibt es in der Ahmannschen Buchhandlung in Bordesholm und bei Auch  &  Kneidl auf dem Großflecken in Neumünster.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen